Cover von Vom glückseligen Leben / Von der Kürze des Lebens wird in neuem Tab geöffnet

Vom glückseligen Leben / Von der Kürze des Lebens

übersetzt, mit Einleitungen und Anmerkungen versehen von Otto Apelt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Seneca (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Hamburg, Nikol Verlag
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: E 110 / 2. Obergeschoss Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 10.06.2021

Inhalt

Seneca war römischer Staatsmann, Philosoph, Dramatiker und Stoiker, der zu Lebzeiten als einer der reichsten und mächtigsten Männer des alten Roms zählte. In seinen Schriften rät er zu Verzicht und Zurückhaltung, um eine innere Seelenruhe zu erlangen, die er als das höchste Gut erachtete.
Die vorliegende Ausgabe enthält die beiden philosophischen Schriften »Vom glückseligen Leben« und »Von der Kürze des Lebens«, die auch heute noch eine erstaunliche Aktualität aufweisen.
»Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.«
»Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.«

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Seneca (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: Hamburg, Nikol Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik E 110
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86820-485-8
Beschreibung: 2. Auflage, 109 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch