Mittwoch, 26. Februar 2020
   
minimieren
Einfache Suche
Das Ende des Alterns
Die revolutionäre Medizin von morgen
Verfasser: Sinclair, David A. (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Köln, DuMont
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: O 180 / 2. Obergeschoss Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.03.2020
Inhalt
Bis vor kurzem wusste die Wissenschaft nicht, warum und wie Lebewesen altern. Seit einigen Jahren fließen Milliarden in die Altersforschung; mit dem wachsenden Verständnis für die Funktionsweise des Epigenoms lösen sich viele Rätsel um die Entwicklung und die Veränderungen von Zellen und Organismen im Laufe des Lebens.
David A. Sinclair ist Professor für Genetik an der Harvard Medical School und Pionier der epigenetischen Medizin. In diesem Buch erklärt er, auf welche Weise man Gesundheit und Lebensdauer steigern kann. Unser Epigenom nimmt über die Jahrzehnte Schaden. Diese Schäden lassen uns altern und machen uns anfällig für Krankheiten.
Prof. Sinclair erforscht, wie man die richtigen Gene wieder aktivieren und so den Organismus heilen und verjüngen kann. Seine Forschungsergebnisse eröffnen ungeahnte Möglichkeiten für die Medizin, aber sie können auch zu gesellschaftspolitischen Verwerfungen führen.
Details
Jahr: 2019
Verlag: Köln, DuMont
Systematik: O 180
ISBN: 978-3-8321-8104-8
2. ISBN: 3-8321-8104-0
Beschreibung: Zweite Auflage, 511 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Bibliothekskonto
Stadtbibliothek Meiningen